Betreuung

An unserer Grundschule gibt es seit dem Jahr 2010 eine Betreuung.

Damals haben wir mit 12 Kindern begonnen, nun sind wir auf 26 Kinder, die regelmäßig das Betreuungsangebot wahrnehmen, angewachsen.

Unser Betreuungsangebot sieht so aus, dass wir zwei verschiedene Module im Angebot haben.

So umfasst die Mittagsbetreuung die Zeit von 11:45 -13:45 Uhr und liegt parallel zur 5. und 6. Unterrichtsstunde unserer Grundschule.

Die Nachmittagsbetreuung schließt sich nahtlos an und findet von 13:45 – 16:00 Uhr statt.

Zu unserem Angebot gehört auch ein warmes Mittagessen, sofern 5 Kinder dieses Angebot wahrnehmen.

Das Mittagessen kann für alle Kindern der Mittags- wie auch Nachmittagsbetreuung variabel für einen oder mehrere Tage in der Woche gebucht werden. Die Abrechnung erfolgt monatlich.

Inhaltlich haben die Kinder verschiedene Möglichkeiten, ihre freie Zeit in der Betreuung zu gestalten. Das Erledigen der Hausaufgaben ist genauso möglich wie freies Spielen, Basteln und Gestalten, Spielen auf dem Schulhof etc.. Da immer eine Betreuungskraft als Ansprechpartnerin für die Kinder da ist, können wir verschiedene Angebote machen, die Kinder bei den Hausaufgaben unterstützen oder Anregungen zum Spiel geben.

Unser Team besteht aus Ursula Bauer aus Carlsdorf und Karin Meister aus Hombressen.

Wir arbeiten versetzt Montag bis Mittwoch und Mittwoch bis Freitag und teilen uns somit die Arbeitszeit in der Betreuung zu gleichen Teilen.

Wir freuen uns über die vielfältigen Möglichkeiten, die Zeit mit „unseren“ Betreuungskindern zu gestalten und möchten für sie das Angebot eines kleinen Hafens nach der Schule bereithalten.

Kontakt Betreuung:                                         Montag – Freitag, 11.50 Uhr – 15.45 Uhr                   Tel.: 05671 5070441