Gemeinsames Singen

Am letzten Schultag vor den Osterferien trafen sich alle Kinder und Lehrerinnen der Schule bei schönstem Frühlingswetter auf dem Schulhof. Gemeinsam wurden alle Lieder gesungen, die in den letzten Wochen mit viel Freude im Gesangsunterricht geübt worden waren. Passend zu Ostern wurde der „Hase im Stress“ gerapt. Außerdem bewiesen die Kinder beim Lied „Morgens beim Aufsteh’n ist es schon hell“ ihr Gesangstalent. Südamerikanisch wurde es dann mit dem Lied „Un poquito cantas“, zu dessen Rhythmus natürlich auch getanzt wurde.

Mit diesem Gemeinschaftssingen wurden dann die Osterferien eingeläutet!

FROHE OSTERN!